Spezialbeschlag mit offener Zehe und integrierter Gittersohle — Duplo

Art.Nr.: Duplo11

Hersteller/Marke: Duplo

ab 16,43 EUR
inkl. 19 % USt.

  • lieferbar lieferbar
 
  • Version:

  • Form: rund

  • Größe:


Bitte wählen Sie eine Variante, um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Bewertungen.

Produktbeschreibung

Spezialbeschläge mit offener Zehe - zur Unterstützung beim therapeutischen Beschlagen u.a. bei Hufrehe

Die Schreckensnachricht für jeden Pferdebesitzer: Hufrehe. Ein Thema, mit dem sich Wolfgang Busch jahrelang sehr intensiv auseinandergesetzt hat.

Wir sind froh, ihn als Entwickler und Tüftler vom Fach mit an Bord zu haben. In Zusammenarbeit mit Wolfgang haben wir vor einigen Jahren den zehenoffenen Beschlag entwickelt, der seitdem bei vielen Pferden mit chronischer Hufrehe, aber auch bei diversen anderen Diagnosen zum Einsatz gekommen ist.

Wolfgang Busch, der Entwickler unseres zehenoffenen Hufschutzes hat sich eingehend mit dem Thema Hufrehe beschäftigt

Die Besonderheiten unserer Modelle mit offener Zehe

  • Der offene Zehenbereich ermöglicht ein frühes Abrollen des Hufs. Dies minimiert die Hebelkräfte im vorderen Hufbereich.
  • Der zusätzliche Steg in der Mitte des Beschlags entspricht der Form des vorderen Hufbeinrandes.
    Somit wird bei korrekter Platzierung des Beschlags auf dem Huf kein punktueller Druck auf den Hufbeinrand ausgeübt.
  • Dank der integrierten Gittersohle aus Kunststoff kann der Beschlag mit einem Guss- oder Knetpolster verwendet werden. Überschüssiges Polstermaterial kann durch die Öffnungen austreten und übt so keinen Druck auf die empfindliche Sohle aus.
  • In der Regel bedarf es bei derartigen Spezialbeschlägen z.B. bei Hufrehe keines zusätzlichen Schutzes vor einem Verdrehen am Huf; falls dies aber dennoch der Fall sein sollte, können Sie ein Modell mit Seitenkappen kaufen.
  • Der großzügige Kunststoffrand rund um den Metallkern ermöglicht diverse Modifikationen und Anpassungen an die individuelle Hufform.
Zehenoffener Verbundbeschlag ugs. gerne auch Hufrehe-Beschlag genannt - Hufseite und Bodenseite im Vergleich
Zehenoffener Kunststoffbeschlag mit Metallkern, Gittersohle und seitlichen Aufzügen
Die drei zehenoffenen Sondermodelle - oft auch Rehebeschlag genannt - auf einen Blick

Die zehenoffenen Modelle

  • zehenoffener Beschlag ohne zusätzliche Ausstattung
  • zehenoffener Beschlag mit Seitenkappen: Die Seitenkappen sorgen für zuverlässigen Halt am Huf.
  • Zehenoffener Beschlag mit Seitenkappen und Gewinde: Die Bodenfläche aller zehenoffenen Beschläge ist leicht profiliert, daher sind die Modelle grundsätzlich sehr rutschfest. In bestimmten Situationen kann aber auch bei einem zehenoffenen Modell die Verwendung von Stollen sinnvoll sein. Für diese Fälle gibt es ein Modell mit Gewinde.
    Wenn Sie das Modell mit Stollen verwenden, beachten Sie bitte unsere Sicherheitshinweise rund um die Verwendung von Stollen.

Hufschutz mit offener Zehe – Fotos

Die zehenoffenen Verbundbeschläge werden umgangssprachlich oft Rehebeschlag genannt. Wir haben verschiedene Modelle im Sortiment: Ohne Seitenkappen, mit Seitenkappen und mit Seitenkappen und Gewinde für Stollen

Die zehenoffenen Modelle werden aufgrund ihrer Nutzung bei Hufrehe gerne auch als Rehebeschlag bezeichnet. Es gibt drei Varianten: Mit und ohne Seitenkappen sowie mit Seitenkappen und Gewinde.

Modifizieren des zehenoffenen Verbundbeschlags mit dem Hammer für die Anwendung bei Hufrehe

Bei Hufrehe kann es durch die Rotation des Hufbeins zu einer stark gewölbten Sohle kommen. Damit der mittlere Steg keinen Druck ausübt, kann er für das tiefere Hufbein modifiziert werden.

Anpassen des zehenoffenen Kunststoffbeschlags mit Metallkern, Gittersohle und seitlichen Aufzügen an den Huf

Gerade bei einem Hufschutz mit therapeutischem Hintergrund z.B. bei einer chronischen Hufrehe ist die optimale Passform und Anpassung an den Huf entscheidend.

Klebebeschlag für ein Pferd mit Hufrehe, aus zehenoffenem Beschlag und Wolf Busch® Klebelaschen

Wenn Sie den zehenoffenen Beschlag kleben möchten, empfehlen wir unsere Schweiß-Vorrichtung für gleichmäßige Schweißnähte.

Kleben eines Spezialbeschlags (z.B. bei Hufrehe) mit offener Zehe an den Huf

Für unsere zehenoffenen Modelle eignen sich am besten die Wolf Busch® Klebelaschen (früher RB-Carbon). Gerade bei Hufrehe kann ein Klebebeschlag eine gute Alternative sein.

Verwendung von Polstermaterial mit einem zehenoffenen Verbundbeschlag (ugs. Hufrehebeschlag genannt) mit Seitenkappen und Gittersohle

Der Vorteil der integrierten Gittersohle ist, dass überschüssiges Polstermaterial durch die Öffnungen austreten kann.

Ein zehenoffener Beschlag (ugs. Rehebeschlag genannt) mit Cast-Haken am Huf vor dem Anbringen der Cast-Bandage

Der zehenoffene Beschlag mit Seitenkappen und Cast-Haken am Huf vor dem Umwickeln mit der Castbandage.

Blick von unten auf den Cast-Beschlag, bestehend aus zehenoffenem Verbundbeschlag, Cast-Leisten und Cast-Bandage am Huf

Der Vorteil unseres Castbeschlags ist, dass die Sohlenfläche des Beschlags nicht von der Castbandage bedeckt ist.

Seitlicher Blick auf den Cast-Beschlag, bestehend aus zehenoffenem Verbundbeschlag, Cast-Leisten und Cast-Bandage am Huf

Beim Castbeschlag müssen Sie darauf achten, dass das Saumband und der Ballenbereich frei bleiben müssen.

Die Anwendung des zehenoffenen Beschlags und Sicherheitshinweise - VIDEO

Bitte beachten Sie bei der Anwendung unserer zehenoffenen Modelle unsere Sicherheitshinweise. Unsere Produkte sind nicht dazu gedacht, Krankheiten zu diagnostizieren oder zu heilen. Dennoch kann die gezielte Anwendung eines Verbundbeschlags in Abstimmung mit dem Hufbearbeiter und/oder Tierarzt z.B. im Rahmen eines therapeutischen Hufbeschlags den Genesungsprozess z.B. bei Hufrehe unterstützen. Wenn Sie den zehenoffenen Beschlag als Rehebeschlag zur Behandlung von chronischer Hufrehe verwenden wollen, empfehlen wir Ihnen dringend die Teilnahme an einem entsprechenden Lehrgang und die Zusammenarbeit mit dem zuständigen Tierarzt.

Die Vorteile des Verbundbeschlags zur Unterstützung beim therapeutischen Beschlagen

Ein Verbundbeschlag vereint sozusagen die Vorteile des klassischen Hufeisens aus Eisen und des reinen Kunststoffbeschlags in einem Hufschutz.

Der Metallkern und die Schenkelenden des zehenoffenen Modells sind äußerst stabil und verwindungssteif und unterstützen den Huf genau dort, wo es notwendig ist. Der umgebende Kunststoffmantel wirkt stoßdämpfend und entlastet somit zumindest teilweise die empfindlichen Sehnen und Bänder des Pferdes.

Video: Funktion und Vorteile eines Verbundbeschlags

Funktion und Vorteile eines Verbundbeschlags

Ein großer Vorteil gerade beim therapeutischen Beschlagen ist das geringere Gewicht des zehenoffenen Verbundbeschlags verglichen mit einem konventionellen Hufeisen mit zusätzlichem mittlerem Steg und einer Kunststoff-Einlegesohle. Das geringere Gewicht entlastet sowohl den Bewegungsapparat als auch die Hufwand. Hinzu kommt natürlich, dass bei unserem „all-in-one“-Produkt keine aufwendigen Schmiedearbeiten notwendig sind, um einen zusätzlichen mittleren Steg und eine Einlegesohle anzupassen.

Der zehenoffene Beschlag als genagelter Hufschutz

Bei der genagelten Anwendung unserer zehenoffenen Beschläge profitieren Sie von den flexiblen Nagellöchern des Beschlags. Sie ermöglichen es Ihnen, die Nägel je nach Bedarf weiter innen oder außen zu platzieren. So können Sie besser auf unregelmäßige Wandformen reagieren.

In unserer allgemeinen Beschlagsanleitung erklärt Ihnen Stephan Becker die grundsätzliche Anwendung unserer Beschläge.

Video: Beschlagsanleitung für Verbundbeschläge

Beschlagsanleitung für Verbundbeschläge

Der zehenoffene Beschlag als geklebter Hufschutz

Wenn Sie einen Hufschutz mit Polstermaterial kleben möchten, vermeiden Sie seitlich austretendes Polstermaterial: Wenn die Klebelaschen mit dem Polstermaterial in Berührung kommen, könnte dies die Klebung beeinträchtigen.

Als geklebten Spezialbeschlag, zum Beispiel bei chronischer Hufrehe, nutzen wir gerne den zehenoffenen Beschlag ohne Seitenkappen in Kombination mit den Wolf Busch® Klebelaschen.

Video: Der Klebekragen Wolf Busch powered by Duplo

Der Klebekragen Wolf Busch® "powered by Duplo"

Der zehenoffene Beschlag als Castbeschlag

Wenn Sie einen Beschlag weder nageln noch kleben können und die Hornkapsel absolut ruhiggestellt und stabilisiert werden muss, empfehlen wir gerne die Anwendung unserer Cast-Haken für einen Cast-Beschlag.

Der Vorteil bei der Verwendung unserer Beschläge als Cast-Beschlag ist, dass die Bodenfläche des Beschlags nicht von der Castbandage bedeckt ist. Dies verlängert in der Regel die Haltbarkeit des Cast-Beschlags. Die Kombination aus den zehenoffenen Modellen mit den Cast-Haken hat sich in der Praxis schon vielfach bewährt.

Video: Die Anwendung unserer Cast-Haken

Die Anwendung unserer Cast-Haken

Jedes Produkt ist nur so gut wie sein Anwender

Prinzipiell ist die korrekte Anwendung unseres Verbundbeschlags einfach, wenn Sie nachweislich die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zum fachgerechten Aufnageln und Vernieten von Beschlägen haben und dabei gewisse Aspekte beachten.

Im Bereich des therapeutischen Beschlagens z.B. bei Hufrehe jedoch kommt es meist auf jede Kleinigkeit an.

Wir raten Ihnen daher bei jeder Verwendung unserer Beschläge mit therapeutischem Hintergrund, zum Beispiel bei chronischer Hufrehe, zur Teilnahme an einem entsprechenden Lehrgang und der Zusammenarbeit mit dem Tierarzt vor Ort.

Wir versuchen, Ihnen auf unserer Webseite so viele Informationen und Tipps rund um die Anwendung unserer Produkte zu geben wie möglich - dies kann aber nie die direkte Beurteilung vor Ort ersetzen!

Produkteigenschaften

Modell Beschlag mit offener Zehe - Spezialbeschlag
Marke Duplo
Zusatzbezeichnung Rehebeschlag, Hufrehe-Beschlag, zehenoffener Beschlag
Artikelnummer 730, 740, 750
Funktion (alternativer) Hufschutz, Stoßdämpfung
Reitweisen und Disziplinen Meistens ist ein Spezialbeschlag wie der zehenoffene Beschlag nicht als Reitbeschlag gedacht. Dies gilt insbesondere, wenn er als Cast-Beschlag verwendet wird. Natürlich gibt es aber auch Pferde, die mit einem zehenoffenen Beschlag als geklebtem oder genageltem Beschlag geritten werden, meist allerdings nur im Freizeitbereich und nicht im Hochleistungsbereich.
Therapiebeschlag Das Modell eignet sich zur unterstützenden Anwendung im orthopädischen und therapeutischen Bereich. Wir weisen allerdings ausdrücklich darauf hin, dass unsere Produkte keine Krankheiten diagnostizieren oder heilen, und raten bei jeder Nutzung mit therapeutischem oder orthopädischem Hintergrund dazu, eng mit dem Hufbearbeiter oder Tierarzt vor Ort zusammenzuarbeiten.
Pferderassen u.a. Warmblut, Vollblut, Kaltblut, Quarter Horse, Paint Horse, Haflinger, Isländer, Araber, Friese, Andalusier, Hannoveraner
Anbringung genagelter Hufschutz, geklebter Hufschutz, Cast-Beschlag
Beschlagsanleitung finden Sie unter Wissenswertes → Anleitungen
Sicherheitshinweise finden Sie unter Wissenswertes → Sicherheitshinweise
produziert in Deutschland
verfügbare Formen rund
Größen runde Form 110mm, 114mm, 118mm, 122mm, 126mm, 130mm, 134mm, 138mm, 142mm, 146mm, 150mm, 154mm, 158mm, 162mm, 166mm, 170mm
Größenintervall in 4mm-Schritten
Größenbestimmung Anhand der Hufform und der breitesten Stelle des Hufs (nach entsprechender Hufbearbeitung) oder zur Not auch anhand der bisher passenden Hufeisen-Größe.
Jahreszeit ganzjährig
Gewicht je nach Größe und Modell 230-650g
Länge je nach Größe und Modell - Details finden Sie im Bereich Wissenswertes → Größen und Formen
Breite die jeweilige Größe in mm
Dicke 15mm
Noppen Modell ohne Noppen
Stabiler Metallkern Der Metallkern trägt zur Haltbarkeit des Beschlags bei und hilft, unerwünschten Druck auf die Sohle zu vermeiden.
Kunststoffmantel Der weiche Kunststoffmantel wirkt stoßdämpfend.
Steg aus Kunststoff mit stabilem Metallkern Der zehenoffene Beschlag hat einen Steg aus Metall, der für zusätzliche Stabilität sorgt und die Beweglichkeit der Hornkapsel im Trachtenbereich einschränkt.
Sohle Gittersohle zur Anwendung mit Polster geeignet
Seitenkappen (je nach Modell) Die Seitenkappen erleichtern das Aufnageln und Anpassen. Sie wirken während der regulären Beschlagsperiode einem Verdrehen oder Verrutschen des Beschlags entgegen.
Zehenbereich offene Zehe
Gewindeeinsätze (je nach Modell) Für zusätzlichen Gleitschutz können Sie ein Modell mit Seitenkappen und Gewindeeinsätzen im Trachtenbereich kaufen.
Beachten Sie die Sicherheitshinweise zur Nutzung von Stollen.
Gewindegröße bis Größe 130mm: M8
Gewindegröße ab Größe 134mm: M10
Gleitschutz Für zusätzlichen Gleitschutz können Sie Spikes verwenden oder das Modell mit Gewinde kaufen.
Nagellöcher Je nach Größe 6 bis 8 in den Metallkern integrierte Nagellöcher.
Dank dem Metallkern kann der Nagelkopf nicht durch das Nagelloch rutschen.
Nagelgröße Die optimale Nagelgröße variiert je nach Hufsituation und Größe.
Eine allgemeine Empfehlung finden Sie in unserem Shop bei den Hufnägeln.
Verletzungsrisiko in der Herde In der Herde und bei unregelmäßigen Bewegungsabläufen ist das Verletzungsrisiko im Vergleich zu einem konventionellen Hufschutz oder einem scharfkantigen Barhuf minimiert - beachten Sie hierzu auch unsere Sicherheitshinweise.
Anpassung an den Huf mit Winkelschleifer, Bandschleifer, Hufschneidezange oder Hauklinge
Zehenrichtung durch Anschleifen oder Anbiegen individuell anpassbar
Zubehör u.a. Wolf Busch® Klebelaschen, Cast-Leisten, Cast-Bandage, Sekundenkleber, Stollen
Packungseinheit stückweise
Mengenrabatt ab 20 Stück je Größe und Modell (Artikelnummer)
Umtausch und Rücksendung Unter bestimmten Voraussetzungen innerhalb von 3 Monaten innerhalb der EU möglich.
Für Rücksendungen außerhalb der EU kontaktieren Sie bitte unser Customer Service Team.
Alle Details finden Sie im Bereich Wissenswertes → Service & Konditionen.
Lieferung weltweit; Lieferungen nach Frankreich, in die Schweiz sowie nach Kanada erfolgen über unsere Ländervertretungen

Tipps & Tricks - Welche Erfahrungen haben Sie mit diesem Modell gemacht?

Hufrehe, Erkrankungen der tiefen Beugesehne oder des Unterstützungsbandes der tiefen Beugesehne, chronische Hufrollenentzündung, Schmerzen im Bereich des Strahlbeins, Palmar Foot Pain oder auch Entzündungen des Bandapparats der Zehe... Die Anwendungsbereiche für die diversen am Markt erhältlichen Spezialbeschläge sind vielfältig und sollten immer individuell in enger Zusammenarbeit mit dem Hufbearbeiter und/oder Tierarzt vor Ort betrachtet werden.

Auch wenn jede Hufsituation auf ihre Weise einzigartig ist und es nicht möglich ist, Ferndiagnosen abzugeben, ist es dennoch gerade in diesen Spezialbereichen oftmals Gold wert, sich mit anderen austauschen zu können.

Wir wissen bereits von vielen positiven Erfahrungsberichten mit unseren zehenoffenen Beschlägen im Bereich der chronischen Hufrehe. Allerdings ist ein Hufrehebeschlag nicht der einzige Anwendungsbereich, in dem sich die unterstützende Anwendung unserer zehenoffenen Modelle bewährt hat. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns an dieser Stelle eine Bewertung hinterlassen würden, um so anderen die Möglichkeit zu geben, von Ihren Erfahrungen zu profitieren.

Tierarzt mit Hufuntersuchungszange bei Verdacht auf Hufrehe

Bewertungen

* Den Zusatz "Verifizierter Kauf" erhalten nur Bewertungen, die von Käufern abgegeben wurden, die das Produkt in diesem Shop gekauft haben.

Zum 28. Mai 2022 änderte sich durch die Omnibus-Richtlinie (Richtlinie EU 2019/2161) das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Unter anderem wurden neue Informationspflichten zur Sicherstellung der Authentizität von Kundenbewertungen eingeführt. Unternehmen, die mit Bewertungen werben, müssen ab dem 28. Mai 2022 darüber informieren, ob sie Prüfmechanismen zu deren Authentifizierung einsetzen. Ist dies der Fall, muss im zweiten Schritt darüber aufgeklärt werden, welche Prüfmechanismen dies sind.

In diesem Shop können nur verifizierte Käufer Bewertungen abgeben. Das heißt, es wird geprüft, ob das Produkt tatsächlich erworben wurde. Bewertungen ohne Kundenkonto oder ohne Login sind nicht möglich. Bewertungen verifizierter Käufe werden in den Bewertungen mit Verifizierter Kauf gekennzeichnet.

Einige Bewertungen wurden im Rahmen eines Gewinnspiels gesammelt. Auch in diesem Fall gelten die gleichen Richtlinien: Nur registrierte Kunden können Bewertungen zu verifizierten Käufen abgeben. Alle abgegebenen Bewertungen, unabhängig vom Feedback, wurden in die Verlosung einbezogen. So stellen wir sicher, dass auch in diesem Kontext die Authentizität der Bewertungen gewährleistet ist.