Beschlag mit Gewinde für Gleitschutz-Stollen — Duplo

Art.Nr.: Duplo4

Hersteller/Marke: Duplo

ab 19,99 EUR
inkl. 19 % USt.

  • lieferbar lieferbar
 
  • Härtegrad des Kunststoffs:

  • Form:

  • Größe:


Bitte wählen Sie eine Variante, um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Zu diesem Artikel gibt es noch keine Bewertungen.

Produktbeschreibung

Zusätzlicher Grip dank integrierter Gewindeeinsätze für Schraubstollen

Sie suchen ein Hufeisen, das stoßdämpfend und damit gelenkschonend wirkt, das die Bewegung der Hornkapsel und den Hufmechanismus so wenig wie möglich einschränkt und gleichzeitig zusätzlichen Gleitschutz bietet? Dann ist unser Beschlag mit Kappen und Gewinde die richtige Wahl, denn dieses Modell können Sie für zusätzlichen Gleitschutz mit zwei Schraubstollen ausstatten.

Das Modell ist unser Bestseller als "Winterbeschlag", wenn es darum geht, auch im Winter mit seinem Pferd aktiv zu sein.

Warum ist dieses Modell in der Standard-Variante (mit orangem Noppeneinleger) ein guter Winterbeschlag?

Während der Beschlag mit Gewinde im Sommer nur von wenigen genutzt wird, ist er gerade in den Wintermonaten ein beliebtes Modell. Die beiden Gewindeeinsätze im Trachtenbereich sind passend für unsere M8-Gleitschutz-Stollen mit Bund.

  • Der weichere Kunststoff der Standard-Modelle bleibt auch in der kalten Jahreszeit flexibel und behält seine stoßdämpfenden Eigenschaften.
  • Die angegossene Gummilippe ähnelt einer Schneeeinlage (z.B. Snowgrip®) beim konventionellen Hufeisen und verhindert somit weitgehend das Aufstollen von Schnee.
  • Die Gewindeeinsätze im Trachtenbereich sind passend für unsere M8-Gleitschutzstollen in 4mm und 6mm mit Bund. Bitte beachten Sie die gesonderten Sicherheitshinweise zur Nutzung unserer Beschläge mit Stollen.
  • Für zusätzlichen Gleitschutz können außerdem noch Spikes angebracht werden.

Die Rutschgefahr beim Reiten im Winter

Egal was Sie im Winter bevorzugen – sei es das Eisen mit Snowgrip®, Hufschuhe, reine Kunststoffbeschläge oder eben unsere Verbundbeschläge – wichtig ist immer, dass Pferd und Reiter sicher unterwegs sind!

Denken Sie bitte immer daran, dass es schnell mal rutschig werden kann. Gerade im Winter gibt es Gefahrsituationen, die man schlecht einschätzen kann. Es ist wie auch im normalen Straßenverkehr: Man muss immer besonders achtsam sein und damit rechnen, dass es auch mit Winterreifen mal rutschig werden kann. Dasselbe gilt beim Reiten - nicht nur, aber vor allem auch beim Ausreiten im Winter.

Wir versuchen, Ihnen mit unseren Produkten die bestmögliche Unterstützung zu geben. Trotzdem müssen Sie aber ganz besonders im Winter die Geschwindigkeit immer dem Untergrund und den Wetterverhältnissen anpassen, um Unfällen bestmöglich vorzubeugen.

Fotos

Hufschmied beim Beschlagen eines Hufes mit einem Winterbeschlag

Unsere Modelle mit Seitenkappen und Gewinde für Stollen können auch mit Keilen kombiniert werden.

Ausreiten mit Stollen

Zusätzlicher Gleitschutz wird je nach Region und Reitweise ganzjährig gebraucht.

Islandpferd mit alternativem Hufschutz im Winter

Gerade im Winter ist das Modell mit Seitenkappen und Gewinde für Stollen beliebt.

Anprobieren eines Hufschutzes mit Seitenkappen und Gewinde mit gerader Zehe am Huf

Bei der Nutzung von Stollen ist es wichtig, auf die richtige Position der Gewinde am Huf zu achten.

Gleitschutz-Stollen in verschiedenen Höhen mit Bund

Wir haben 4mm- und 6mm-Stollen mit Bund für zusätzlichen Gleitschutz im Sortiment.

Alternativer Hufschutz mit Seitenkappen und Gewinde für Sommer und Winter

Die Beschläge mit Seitenkappen und Gewinde für Stollen sind in beiden Härtegraden erhältlich.

Die Modelle mit Seitenkappen und Gewinde in den verschiedenen Formen

Unser Beschlag mit Seitenkappen und Gewinde ist in der runden, ovalen und STS-Form erhältlich.

Spikes als Vorstufe zu Stollen für Ihren Hufschutz mit Kunststoffmantel

Für zusätzlichen Gleitschutz können Sie auch bei diesem Beschlag Spikes verwenden.

Stollen mit Bund für zusätzlichen Gleitschutz im Kunststoffbeschlag mit Metallkern

Die Gewinde im Trachtenbereich sind für unsere M8-Gleitschutzstollen geeignet.

Anwendungs- und Sicherheitshinweise – Hufschutz mit Gewinde für Stollen – VIDEO

Egal, ob Sie grundsätzlich aufgrund Ihrer Disziplin einen stößdämpfenden Beschläg mit möglichst viel Gleitschutz benötigen oder ob Sie einen alternativen Hufschutz für die Wintermonate suchen: Sobald Stollen im Spiel sind, müssen gewisse Aspekte besonders beachtet werden.

Unsere Beschläge werden mit relativ weichem Material und abgerundeten Kanten hergestellt. Dadurch sind sie im Herdenverband in der Regel sicherer als konventionelle Hufeisen. Es gibt weniger Verletzungen damit; ganz ausschließen kann man Verletzungen aber nie. Dies gilt vor allem bei der Verwendung mit Stollen.

Als Pferdebesitzer müssen Sie nicht nur den korrekten und sicheren Sitz des Beschlags, sondern auch der Stollen täglich und vor jeder Nutzung des Pferdes prüfen. Gerade bei eher streitlustigen Pferden können Stollen zu einem Risiko im Herdenverband werden. Wenn Sie kein Selbstversorger sind, sprechen Sie daher den Einsatz von Stollen unbedingt vorher mit dem Stallbesitzer bzw. mit den anderen Einstellern ab.

Beschlagsanleitung – genagelter Hufschutz

Egal, welches Modell sie verwenden: Sie brauchen das notwendige Wissen über die korrekte Anwendung.

In unserem Video zeigt Ihnen Stephan Becker eine allgemeine Beschlagsanleitung. Beachten Sie immer auch unsere Sicherheitshinweise.

Wenn Sie einen Beschlag mit Stollen ausstatten möchten, ist es wichtig, die richtige Form und Größe des Beschlags auszuwählen. Sie müssen darauf achten, dass das Gewinde an der richtigen Stelle am Huf positioniert ist.

Video: Beschlagsanleitung für einen genagelten Kunststoffbeschlag mit Metallkern (Verbundbeschlag)

Beschlagsanleitung für einen genagelten Kunststoffbeschlag mit Metallkern (Verbundbeschlag)

Die Nutzung des Beschlags mit Seitenkappen und Gewinde mit Stollen

Der Einsatz von Stollen birgt immer gewisse Risiken im Herdenverband (wie oben bereits beschrieben), aber auch für das Pferd und den Beschlag an sich. Jeglicher Einsatz von Stollen und deren Überwachung während der Beschlagsperiode liegt in der Verantwortung von Hufbearbeiter und Pferdebesitzer.

In dieser Position sollten die Stollen am Huf platziert werden.

Bei der Nutzung mit Stollen müssen zum Schutz der Gesundheit des Pferdes und der Stabilität des Beschlags folgende Bedingungen zwingend erfüllt werden:

1. Es muss sichergestellt sein, dass Sie die richtige Größe des Beschlags wählen und der Beschlag optimal an den Huf angepasst ist, damit die Gewinde im richtigen Bereich positioniert sind. Eine falsche Position des Gewindes führt zu unerwünschtem Druck auf sensible Bereiche des Hufes und kann die Stabilität der Gewindeeinsätze beeinträchtigen. Beschädigungen am Beschlag und im Extremfall ein herausgehebelter Gewindeeinsatz können die Folge sein.

2. Die richtige Position für die Gewinde ist im Trachtenbereich. Wenn die Gewindeeinsätze zu weit hinten liegen, steigt die Gefahr, dass das Pferd den Beschlag verliert. Im Extremfall kann es passieren, dass der hintere Bereich des Duplos aufgrund der Hebelwirkung komplett weggerissen wird. Von einem solchen Fall hat uns ein Kunde berichtet - hier war der Beschlag derart weit hinten platziert, dass das Gewinde bereits hinter den Trachten lag.

3. Sie müssen die richtige Stollenhöhe in Abhängigkeit von den Bodenverhältnissen und der Nutzung des Pferdes auswählen. Der optimale Stollen ist der 4mm-Stollen mit Bund. Der 6mm-Stollen sollte unserer Meinung nach nur dann zum Einsatz kommen, wenn es die Bodenverhältnisse zulassen, z.B. bei einer entsprechenden Schneedecke. Sollten Sie auf eigene Verantwortung höhere Stollen verwenden, steigt das Risiko, dass der Gewindeeinsatz aus dem Kunststoff gehebelt wird.

4. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Stollen, wenn sie einmal montiert sind, nicht mehr wechseln müssen. Die Gewinde im Kunststoff sind nicht für den regelmäßigen Stollenwechsel geeignet. Es ist möglich, beim Beschlagen das Gewinde zunächst mit Innensechskantgewindestiften sauber zu halten, bis der Stollen zum Einsatz kommen soll. Das Modell ist aber nicht dazu geeignet, den Stollen ständig ein- und auszuschrauben.

5. Während der Beschlagsperiode müssen Sie nicht nur wie gewohnt den korrekten Sitz und die Unversehrtheit von Beschlag und Seitenkappen kontrollieren, sondern auch der Stollen und Gewindeinsätze. Ein schief stehender Stollen oder Gewindeeinsatz etwa ist ein Indiz dafür, dass der Sitz des Gewindeeinsatzes nicht mehr optimal ist.

Unsere Beschläge mit Gewinde sind für unsere Stollen mit Bund in Höhe von 4mm und 6mm geeignet. Von höheren Stollen raten wir bei diesen Beschlägen ab, da die Gewindeeinsätze sonst aus ihrer Position herausgehebelt werden können. Beachten Sie bitte unsere generellen Hinweise zur Nutzung mit Stollen.

Modifikation: Anschweißen von Extensions an einen Verbundbeschlag

Modifikationen

Die Beschläge mit Gewinde können in der Regel wie jeder andere Hufschutz im Ermessen des Hufbearbeiters vor Ort modifiziert werden:

  • Gestalten Sie mit Hilfe unserer Gitterplatten und Kunststoffplatten einen Beschlag mit geschlossener Sohle.
  • Bringen Sie eine Zehenrichtung an, um dem Pferd das Abrollen zu erleichtern.
  • Machen Sie den Beschlag enger oder weiter – beachten Sie dabei aber immer die Position des Gewindes am Huf.

Wenn ein Beschlag nicht richtig passt, nutzen unsere Kunden oft die Möglichkeit, ihn mit unseren Extensions seitlich zu verbreitern bzw. wie im Bild nach hinten zu verlängern. Bei einem Modell mit Gewindeeinsätzen raten wir davon ab. Durch Modifikationen mit den Extensions liegt der Gewindeeinsatz in der Regel nicht mehr unter den Trachten. Bei dem Einsatz von Stollen könnte somit punktueller Druck auf die falschen Bereiche am Huf ausgeübt werden.

Warum Sie unsere Gleitschutz-Stollen mit Bund verwenden sollten:

Unsere Stollen sind wie unsere Beschläge „Made in Germany“. Im Gegensatz zu vielen anderen am Markt erhältlichen Stollen sind unsere Stollen gehärtet. Das Entscheidende an unseren Gleitschutz-Stollen ist der Bund. Dieser dient in erster Linie der besseren Druckverteilung - zum einen in Bezug auf den punktuellen Druck auf den Huf, zum anderen in Bezug auf die Stabilität des Gewindeeinsatzes.

Wir wissen, dass es am Markt diverse M8-Stollen gibt, und möchten daher an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Nutzung unserer Beschläge mit Stollen anderer Hersteller im eigenen Ermessen des Hufbearbeiters bzw. Pferdebesitzers liegt.

Alternativer Hufschutz im Winter

Die weiße Pracht vom Sattel aus bewundern... Mit dem Pferd durch den wie verzaubert wirkenden Wald reiten oder über eine schneebedeckte Wiese galoppieren... So stellen wir uns den Winter vor. Doch was einerseits so verlockend wirkt, birgt viele Risiken.

Gerade im Winter ist es daher wichtig, auf ausreichend Gleitschutz zu achten und das Risiko richtig einzuschätzen. Diese Riskoabschätzung liegt immer im Ermessen des Reiters. Wir empfehlen im Winter generell, zusätzlichen Gleitschutz in Form eines verstärkten Profils, Spikes oder eben Stollen zu wählen und die Geschwindigkeit entsprechend zu reduzieren.

Video: Alternativer Hufschutz im Winter

Alternativer Hufschutz im Winter

Produkteigenschaften

Modell Beschlag mit Seitenkappen und Gewinde für Stollen mit Bund
Marke Duplo
Artikelnummer 140, 141, 430, 431, 340, 540
Funktion (alternativer) Hufschutz, Stoßdämpfung, Anregung des Hufmechanismus, Winterbeschlag, Gleitschutz, Grip
Reitweisen und Disziplinen u.a. Freizeitreiten, Wanderreiten und Orientierungsritte, Reiten im Winter.
Nicht vorgesehen für extreme Belastungen wie Vielseitigkeit, Jagdreiten, Springreiten oder Fahren.
Turnierzulassung Unsere Beschläge sind als Hufschutz für diverse Turniere zugelassen. Für eine entsprechende Auskunft wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Verband (z.B. FEIF, FN, VWA).
Therapiebeschlag Das Modell eignet sich auch zur unterstützenden Anwendung im orthopädischen und therapeutischen Bereich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Produkte keine Krankheiten diagnostizieren oder heilen, und raten bei jeder Nutzung mit therapeutischem oder orthopädischem Hintergrund dazu, eng mit dem Hufbearbeiter oder Tierarzt vor Ort zusammenzuarbeiten.
Pferderassen u.a. Warmblut, Vollblut, Quarter Horse, Paint Horse, Haflinger, Isländer, Araber, Friese, Andalusier, Hannoveraner
Anbringung genagelter Hufschutz, geklebter Hufschutz, Castbeschlag
Beschlagsanleitung finden Sie unter Wissenswertes → Anleitungen
Sicherheitshinweise finden Sie unter Wissenswertes → Sicherheitshinweise
produziert in Deutschland
verfügbare Formen rund / oval / STS
Größen runde Form 102mm, 106mm, 110mm, 114mm, 118mm, 122mm, 126mm, 130mm, 134mm, 138mm, 142mm, 146mm, 150mm, 154mm, 158mm, 162mm, 166mm, 170mm
Größen ovale Form 98mm, 102mm, 106mm, 110mm, 114mm, 118mm, 122mm, 126mm, 130mm, 134mm, 138mm, 142mm, 146mm, 150mm, 154mm, 158mm, 162mm, 166mm
Größen STS 102mm, 106mm, 110mm, 114mm, 118mm, 122mm, 126mm, 130mm, 134mm, 138mm, 142mm, 146mm, 150mm, 154mm
Größenintervall in 4mm-Schritten
Größenbestimmung Anhand der Hufform und der breitesten Stelle des Hufs (nach entsprechender Hufbearbeitung) oder zur Not auch anhand der bisher passenden Hufeisen-Größe. Im Bereich Wissenswertes → Größen und Formen finden Sie eine kostenlose Schablone für unsere Beschläge.
Härtegrade Standard / Extra
Jahreszeit ganzjährig
Temperatur Während der kalten Jahreszeit empfehlen wir die Standard-Beschläge. Bei höheren Temperaturen haben sich die Extra-Beschläge bewährt.
Gewicht je nach Größe 200-600g
Länge je nach Größe; Details finden Sie im Bereich Wissenswertes → Größen und Formen
Breite die jeweilige Größe in mm
Dicke 15mm
Noppen Die Noppen drücken sich in den Tragrand ein und verhindern während der regulären Beschlagsperiode weitgehend, dass sich der Beschlag am Huf verdreht.
stabiler Metallkern Der Metallkern trägt zur Haltbarkeit des Beschlags bei und hilft, unerwünschten Druck auf den Huf zu vermeiden.
Kunststoffmantel Der weiche Kunststoffmantel wirkt stoßdämpfend.
Kunststofflippe Die Kunststofflippe - ähnlich einer Schneeeinlage (z.B. Snowgrip®) beim konventionellen Hufeisen - verhindert weitestgehend das Aufstollen von Matsch, Schnee und Hallenboden.
Nagellöcher je nach Größe 6 bis 8 in den Metallkern integrierte zuverlässige Nagellöcher
Nagelgröße Die optimale Nagelgröße variiert je nach Hufsituation und Größe - eine allgemeine Empfehlung finden Sie in unserem Shop bei den Hufnägeln.
Steg aus Kunststoffmaterial kann die Durchblutung des Hufes verbessern
Seitenkappen Die Seitenkappen erleichtern das Aufnageln und Anpassen. Sie wirken während der regulären Beschlagsperiode einem Verdrehen oder Verrutschen des Beschlags entgegen. Bei den STS-Modellen sind die Seitenkappen im Vergleich zu den anderen Beschlägen leicht nach hinten verlagert.
Gewindeeinsätze für Stollen zwei M8-Gewindeeinsätze
Gewindegröße im Zehenbereich ohne Gewinde
Gewindegröße im Trachtenbereich M8
Stollenwechsel Das Modell eignet sich nicht für einen mehrfachen Stollenwechsel. Für den Stollenwechsel geeignete Modelle finden Sie weiter unten unter "Tipps und Tricks".
Stollen empfohlene Höhe: 4mm mit Bund
bedingt einsetzbar: 6mm mit Bund
Nutzung ohne Stollen Als Blindstollen bzw. Platzhalter bis zum dauerhaften Einsatz der Stollen eignen sich Innensechskantgewindestifte oder Stopfen.
Die Platzhalter halten das Gewinde sauber. Dies dient dem erleichterten Eindrehen des Stollens und der Stabilität des Gewindeeinsatzes. Wenn immer wieder Dreck in das Gewindeloch nachgeschoben wird, kann es zu dazu führen, dass unerwünschter Druck auf den Huf ausgeübt wird.
Sohle offener Sohlenbereich
Zehenbereich rund / oval normal
Zehenbereich STS gerade Zehe
Profil kein verstärktes Profil
Gleitschutz Für zusätzlichen Grip können Sie Spikes verwenden. Generell müssen Sie die Geschwindigkeit dem Untergrund anpassen und z.B. auf rutschigem Untergrund mit reduzierter Geschwindigkeit reiten.
Verletzungsrisiko in der Herde In der Herde und bei unregelmäßigen Bewegungsabläufen ist das Verletzungsrisiko im Vergleich zu einem klassischen Hufeisen oder einem scharfkantigen Barhuf minimiert. Stollen jedoch bringen immer ein zusätzliches Verletzungsrisiko mit sich - beachten Sie hierzu auch unsere Sicherheitshinweise.
Hufmechanismus Der flexible Kunststoff unterstützt die Beweglichkeit der elastischen Strukturen des Hufs.
Anpassung an den Huf mit Winkelschleifer, Bandschleifer, Hufschneidezange oder Hauklinge
Modifikationen (im eigenen Ermessen) enger und weiter immer unter Beachtung der Position der Gewindeeinsätze, in ein geschlossenes Modell
Zehenrichtung durch Anschleifen oder Anbiegen individuell anpassbar
Zubehör u.a. Wolf Busch Klebelaschen (früher RB-Carbon), Klebekragen Profi und Easy, Gitterplatte, Kunststoffplatte, Keile, Farbstreifen, Cast-Leisten, Gleitschutz-Stollen mit Bund, Innensechskantgewindestifte, Schraubensicherung
Packungseinheit stückweise
Mengenrabatt ab 20 Stück je Größe
Umtausch und Rücksendung Unter bestimmten Voraussetzungen innerhalb von 3 Monaten innerhalb der EU möglich.
Für Rücksendungen außerhalb der EU wenden Sie sich bitte an unser Customer Service Team.
Alle Details finden Sie im Bereich Wissenswertes → Service & Konditionen.
Lieferung weltweit; Lieferungen nach Frankreich, in die Schweiz sowie nach Kanada erfolgen über unsere Ländervertretungen

Tipps & Tricks:

das Gewinde bei einem alternativen Hufschutz sauber halten

Das Gewinde bis zum Wintereinbruch sauber halten

Wenn Sie Ihren Winter-Hufschutz schon vor dem ersten Schneefall an den Huf bringen, macht es Sinn, Innensechskantgewindestifte als Platzhalter in die Gewinde einzudrehen. Sie halten das Gewinde sauber und können nach Wintereinbruch relativ einfach durch die passenden Stollen ersetzt werden.

Sowohl die Innensechskantgewindestifte als auch die passenden Stollen können Sie bei uns kaufen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Beschlag jedoch nicht dafür geeignet ist, mehrfach zwischen dem Einsatz von Stollen und Platzhaltern zu wechseln. Dazu benötigen Sie einen Beschlag, bei dem die Gewindeeinsätze fest im Metallkern verankert sind.

Modelle für einen regelmäßigen Stollenwechsel

Die Modelle mit Seitenkappen und Gewinde ohne ringförmigem Metallkern sind nicht für den regelmäßigen Stollenwechsel geeignet. Wenn Sie einen Hufschutz suchen, bei dem Sie die Stollen regelmäßig aus- und eindrehen können, empfehlen wir Ihnen ein Modell, bei dem die Gewinde im ringförmigen Metallkern fixiert sind. Unsere Modelle mit einem ringförmigen Metallkern (ähnlich einem Heart Bar Shoe) und stabilen Gewindeeinsätzen sind:

  • Der Jumper mit zwei stabilen Gewindeeinsätzen im Zehenbereich sowie zwei stabilen Gewindeeinsätzen im Trachtenbereich.
  • Der STS-Beschlag mit Seitenkappen und zwei stabilen Gewindeeinsätzen im Trachtenbereich.
  • Der Heavy Duty Shoe „Traction“ mit zwei stabilen Gewindeeinsätzen im Zehenbereich und zwei stabilen Gewindeeinsätzen im Trachtenbereich.
  • Das Sondermodell: der zehenoffene Beschlag mit Seitenkappen und zwei stabilen Gewindeeinsätzen im Trachtenbereich.
Alternativer Hufschutz zum Springen am Pferdehuf
Alternativer Hufschutz, Stollen und Schraubensicherung

Schraubensicherung für einen sicheren Halt der Stollen

Wenn Sie bei Wintereinbruch die Stollen in den Hufschutz montieren und sie dann dauerhaft am Beschlag verbleiben sollen, geben Sie vor dem Einschrauben einfach einen Tropfen Schraubensicherung oder Sekundenkleber auf die Gewinde.

Natürlich können Sie die Schraubensicherung ebenfalls bei uns kaufen.

Die passende Form und Größe

Sie sind sich nicht sicher, welche Hufform Ihr Pferd hat, oder Sie wissen nicht genau, welche Größe Sie für Ihren Winterbeschlag benötigen?
Hierzu haben wir für Sie eine Schablone zum Ausdrucken.

Schablone für Hufeisen aus Kunststoff mit Metalleinlage

Bewertungen

* Den Zusatz "Verifizierter Kauf" erhalten nur Bewertungen, die von Käufern abgegeben wurden, die das Produkt in diesem Shop gekauft haben.

Zum 28. Mai 2022 änderte sich durch die Omnibus-Richtlinie (Richtlinie EU 2019/2161) das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). Unter anderem wurden neue Informationspflichten zur Sicherstellung der Authentizität von Kundenbewertungen eingeführt. Unternehmen, die mit Bewertungen werben, müssen ab dem 28. Mai 2022 darüber informieren, ob sie Prüfmechanismen zu deren Authentifizierung einsetzen. Ist dies der Fall, muss im zweiten Schritt darüber aufgeklärt werden, welche Prüfmechanismen dies sind.

In diesem Shop können nur verifizierte Käufer Bewertungen abgeben. Das heißt, es wird geprüft, ob das Produkt tatsächlich erworben wurde. Bewertungen ohne Kundenkonto oder ohne Login sind nicht möglich. Bewertungen verifizierter Käufe werden in den Bewertungen mit Verifizierter Kauf gekennzeichnet. Ältere Bewertungen in unserem System werden — wenn ein Kauf nicht zuzuordnen ist — als Gastbewertungen gekennzeichnet.

mehr