Vorteile des Duplo-Verbundbeschlags

Als Verbundbeschlag kombiniert der Duplo zwei verschiedene Materialien - Metall und Kunststoff - und deren zahlreiche Vorteile am Pferdehuf. Lassen auch Sie sich vom Duplo überzeugen!

Stabiler Metallkern
Durch den festen Metallkern ist der Duplo äußerst verwindungssteif und behält seine Form auch über lange Zeit. Das trägt zur langen Haltbarkeit des Beschlags bei; außerdem wird dadurch unerwünschter Druck auf die Sohle vermieden.

Zuverlässige Nagellöcher
Die Nagellöcher sind in den Metallkern integriert. Dadurch wird sichergestellt, dass der Nagelkopf nicht durch das Nagelloch rutschen kann; außerdem haben die Nägel auch bei unregelmäßigen Bewegungsabläufen sicheren Halt. Da die Nagellöcher als Langlöcher quer zur weißen Linie positioniert sind, ist eine individuelle Platzierung der Nägel und eine Anpassung an unregelmäßige Hufformen möglich.

Stoßdämpfender Kunststoffmantel
Der verhältnismäßig weiche Kunststoffmantel verringert Stöße und hochfrequente Schwingungen beim Auffußen deutlich; das Pferd profitiert von einem sehr angenehmen Laufgefühl.

Anregung des Hufmechanismus
Die Beweglichkeit des Kunststoffs unterstützt die natürliche horizontale und vertikale Verwindungsfähigkeit der Hornkapsel.

Erleichtertes Abrollen
Im Zehenbereich können Sie leicht eine Zehenrichtung anschleifen oder anbiegen, die das Abrollen erleichtert.

Minimiertes Verletzungsrisiko
Das weichere Material und die abgerundeten Kanten reduzieren das Verletzungsrisiko in der Herde und bei unregelmäßigen Bewegungsabläufen.

Schutz des Untergrunds
Wenn Sie einen normalen Duplo-Beschlag ohne Spikes und Stollen verwenden, gibt es keinen Kontakt zwischen Metall und Boden, weil die Nagelköpfe im Kunststoff versenkt sind. Empfindliche Böden (z. B. Waldwege oder historisches Klinkerpflaster) werden durch Duplo-Beschläge nicht beschädigt.

Naturnaher Gleitschutz
Das Gleitverhalten des Duplo-Beschlags ist vergleichbar mit dem eines barhuf laufenden Pferdes und deshalb natürlicher als die verlängerte Gleitphase eines Hufeisens.

Idealer Winterbeschlag
Die angegossene Kunststofflippe verhindert weitgehend das Aufstollen von Schnee, Matsch und Hallenboden; bei Bedarf können außerdem Spikes oder Stollen verwendet werden.

Behandlung von Hufproblemen
Viele Hufkrankheiten (z. B. Strahlfäule) heilen mit dem Duplo-Beschlag schnell und dauerhaft.

Orthopädische und therapeutische Varianten
Der Duplo-Beschlag ist sehr gut für problematische Hufe geeignet und kann bei verschiedensten therapeutischen Indikationen eingesetzt werden.

Einfache Anwendung
Die korrekte Anwendung des Duplo-Beschlags ist einfach, wenn Sie nachweislich die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zum fachgerechten Aufnageln und Vernieten von Beschlägen haben und dabei gewisse Aspekte beachten. Der Beschlag kann mit gängigem Werkzeug und normalen Hufnägeln angebracht werden.

Individuelle Modifikationsmöglichkeiten
Durch zahlreiche Modifikationen kann der Duplo-Beschlag perfekt an die jeweilige Hufform angepasst und auf die individuellen Bedürfnisse des Pferdes abgestimmt werden.

Fester Sitz
Die Noppen auf der Hufseite drücken sich in den Tragrand und verhindern, dass sich der Beschlag am Huf verdreht. Einige Modelle sind zusätzlich mit Seitenkappen ausgestattet, die ebenfalls für zuverlässigen Halt sorgen.

Lange Haltbarkeit
Die hohe Verschleißfestigkeit der Materialien sorgt für geringen Abrieb auch bei intensiver Nutzung. Unter bestimmten Umständen ist sogar eine mehrmalige Nutzung desselben Beschlags möglich.

Umfassendes Größensortiment
Durch das umfassende Größensortiment profitieren auch sehr kleine und sehr große Pferde von den Duplo-Beschlägen.

Vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis
Last but not least: Die vernünftige Preisgestaltung macht den Duplo zu einer tatsächlichen Alternative!

Letzte Änderung: 04.06.2019